Back

Bautenschutzmatte / Ladungssicherungsmatte – HS-BTM-01 – versch. Stärken

129,00228,90 inkl. MwSt. zzgl. Versand

Die Bautenschutzmatte nach DIN 18195 (Teil 10) hat sich als Isolierung oder Abdichtung für Flachdächer, Gründächer und Parkdecks sowie für den Tarrassenbau bewährt. Aufgrund der Eigenschaften von Bautenschutzmatten (siehe weitere Informationen) eignen sich diese als Ladungssicherung oder als Lärmschutzmatte.

Auf Anfrage sind Stärken von 3 bis 10 mm erhältlich.

Legen Sie die Anzahl der Rollen in den Warenkorb. Beachten Sie die Gesamtlängen pro Rolle und Stärke. Mindestbestellmenge: 50 m²

  • Bautenschutzmatte 6 mm: 20 lfm. = 21,00 m²
  • Bautenschutzmatte 8 mm: 20 lfm. = 21,00 m²
  • Bautenschutzmatte 10 mm: 10 lfm. = 10,50 m²

Lieferzeit: auf Anfrage

MADE IN GERMANY

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: HS-BTM-01 Kategorie:
Beschreibung

Beschreibung

Dieser Boden ist geeignet als ladungssicherungsmatte, Trennlage auf Flachdächern, Terrassenbau oder als Isolierung – Die guten Eigenschaften von Gummigranulat erlauben viele weitere Anwendungsgebiete.

Grundpreise Bautenschutzmatte Bahnenware:

  • 6 mm: 8,90€ inkl. MwSt. je m²
  • 8 mm: 10,90€ inkl. MwSt. je m²
  • 10 mm: 12,90€ inkl. MwSt. je m²

Anwendungsgebiete von Bautenschutzmatten

  • als Bautenschutz
  • Antirutschmatte
  • Trittschalldämmung (Lärmschutzmatte)
  • für Terrrassenbau unter Betonplatten und Holz
  • Auf Flach- und Gründächer als Trennlage unter Kies oder Begrünung (schützt Dachfolien)
  • Hochbau, Tiefbau z.B. Tunnelbau- und Tiefgaragen
  • Ladungssicherung (leichte bis mittlere Lasten)
  • Rohrleitungsbau
  • Abdichtung
  • Fertighausbau
  • Parkdecks
  • Fitnessstudios
  • als Lärmschutzmatte
  • und vieles mehr
Zusätzliche Information

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Stärke

6 mm, 8 mm, 10 mm

Farbe

Schwarz, Farbpartikel möglich (1%)

Rollenbreite

105 cm

Rohdichte

730 kg/m³ +/- 5%

Form

auf Rolle / Bahnenware

Material

Gummigranulat gebunden mit PUR

Granulatstruktur

Grob

Maßtoleranz

+/- 1,5%

Prüfdicke DIN 53534

10 mm

Stärketoleranz

+/- 0,3 mm

Druckspannungs- Verformungseigenschaften nach DIN EN ISO 3386-2

CC25 = 539 kPa CC40=1803 kPa CC50=4660 kPa

Druckversuch (bei 10%) nach DIN 53421

0,24 MPa (E-Modul )2,9 MPa

Zugfestigkeit nach DIN EN ISO 1798

0,42 MPa (Mittelwert)

Dehnung bei Bruch nach DIN EN ISO 1798

46 % (Mittelwert)

Shore-A-Härte nach DIN 53505

48-52 A

Wärmeleitfähigkeit nach DIN 52612

0,14 W/m K

Wasserdampfdurchlässigkeit nach DIN EN ISO 12572

μ14

Chemische Beständigkeit

beständig gegen schwache Säuren und Laugen bedingt beständig gegen Öle

T emperaturbeständigkeit

-40 bis +110 oC

Brandverhaltensklasse

Klassifizierung: E

Baustoffklasse nach DIN 4102

B2

Stand

01/2009 (kein Änderungsdienst)

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.